Cross Docking

Cross
Docking

Für ein komplettes Management der logistischen Aktivitäten hat Nova Systems in BeOne das "Cross Docking" entwickelt, eine integrierte Funktionalität, die es erlaubt, jede Art von Aktivität innerhalb des Transitlagers zu steuern und zu kontrollieren, beginnend mit der Kennzeichnung von Waren, die von verschiedenen Zielorten ankommen und die entweder direkt auf andere Fahrzeuge entladen und umgeladen werden können, ohne auf dem Boden anzuhalten, oder in Transitbereichen gelagert werden, wenn die Handhabung nicht unmittelbar ist.

Erfahren Sie mehr

campaign cross dock

Wie Cross Docking funktioniert:


Die Hauptfunktionen, aus denen sich der vom Nova Systems Development Center erstellte Zusatzservice zusammensetzt, betreffen die "Ankunft von Waren aus der Abholung", die "Positionierung von Waren im Lager", den "Ausgang von Waren aus dem Lager", die Erstellung einer Ladeeinheit (UDC) und den "Transfer von Paketen zwischen Lagerbereichen". Mit dem "Cross Docking" können Sie sowohl ursprünglich vom Absender etikettierte Waren als auch Waren ohne Etikettierung verwalten. Es ist auch möglich, auf dem Abholfahrzeug, beim Entladen an der Klappe, mit vorgedruckten Etiketten oder mit Etiketten, die von der Beone-Softwarelösung bei der Ankunft generiert werden, zu etikettieren.


img cross-docking

Radiofrequenz-Terminals ermöglichen es, die Waren sowohl beim Entladen als auch beim Beladen des Fahrzeugs direkt zur Nackenmarkierungsablesung zu leiten und so die Unternehmensleistung zu steigern. Mit der Funksteuerung von Be- und Entladestellen sowie Zwischenlagerbereichen haben Sie den Warenfluss jederzeit unter Kontrolle. Mit den Radiofrequenz-Terminals haben Sie auch die Möglichkeit, die Abmessungen der Waren zu erfassen, sobald sie im Lager ankommen. So haben die Bediener im Büro die Möglichkeit, sofort Informationen über eventuelle Diskrepanzen zwischen dem, was vom Kunden deklariert wurde, und dem, was tatsächlich vom Fahrzeug abgeladen wurde, zu erhalten.


Das ist es, was Ihnen das Cross Docking von BeOne ermöglicht:


Funkfrequenzmessung

- Verifizierung auf Listen- und Einzelsendungsebene

- Statische und dynamische Zuordnung von Leseaufträgen

- Erstellung und Verwaltung von UDC (Unit Load) zur Beschleunigung des Lesens

- Verwendung von vorgedruckten Etiketten oder Druck von Etiketten bei Ankunft, für mehr Flexibilität bei der Verwendung

- Meldung von Anomalien auf Waren- und Listenebene

- Positionierung der Waren im Lager nach Zonen- und Zeitkriterien

- Meldung von Sperrgut

- Verfügbarkeit von Lesedaten für Analysen und Statistiken

Entdecken Sie alle Vorteile

DIE VORTEILE

- Überprüfung der Ankunft

  • Rechtzeitige und pünktliche Kontrolle des Wareneingangs
  • Sofortige Aktualisierung der Sendungsdaten: Sie ermöglicht es, die Zeit zu eliminieren, die für die Übertragung von Informationen vom Lager zum operativen Büro benötigt wird.

- Positionierung

  • Schnelleres Auslagern von Waren
  • Verbesserte Nutzung der Lagerfläche

- Verifizierung der Abreise

  • Höhere Effizienz und Sicherheit beim Laden
  • Automatisches Aktualisieren von Fortschrittsberichten

- Bestandskontrolle

  • Kontrolle der in einem bestimmten Lagerbereich vorhandenen Waren

Die Schritte zum Go Live

Step-1-mobile

Unterzeichnung

Wählen sie die für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens am besten geeigneten Module und unterzeichnen Sie den Vertrag.

Projektansatz
step-2-mobile

Migration

Ihre Datenmigration erfolgt in Abstimmung mit unseren Projektleitern in absoluter Sicherheit.

Datenübertragung
step-3-mobile

Fortbildung

Mit dem Projekt "Novacademy" begleiten unsere Spezialisten Ihre Key-User durch die BeOne-Welt.

Besichtigen Sie Novacademy
Step-4-mobile

 Go-Live

Jetzt können Sie sich auf das Kerngeschäft Ihres Unternehmens konzentrieren. BeOne kümmert sich um alles andere.

Entdecken Sie die Lösung
Nova Systems Services S.r.l.  |   info@novasystems.it  |   T +39 045 878 8211  |   Cap. Soc. € 103.480,00 i.v.  |   C.C.I.A.A. VR N. 251355  |   Trib. Reg. Soc. N. 40176  |   Codice SDI: T04ZHR3  |   P.IVA 02639010236