Umweltschutz | Nova Systems und unternehmerische Nachhaltigkeit:
NovaGreen entsteht


Die Zukunft des Planeten liegt in den Händen eines jeden von uns. Wir leben in einer Zeit großer Veränderungen und wir müssen an die nächsten Generationen denken.

Digitalisierung und ökologische Nachhaltigkeit sind Themen, die entscheidend in das Vokabular der Logistik- und Transportunternehmen eingedrungen sind. Die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und die Umweltverträglichkeit stehen im Mittelpunkt einer neuen Konzeption von Transport und Infrastruktur. Eine Sichtweise, die von Nova Systems durch das Transportation Management System (TMS) von BeOne interpretiert wird, die mittlerweile zu einem echten Bezugspunkt von Green Logistics geworden ist. Das Transportation Management System wird in der Cloud bereitgestellt und ermöglicht es Unternehmen, den Energieverbrauch und den Einsatz von Hardwarekomponenten drastisch zu reduzieren.

Nova Systems hat sich entschieden, die Herausforderung der ökologischen Nachhaltigkeit anzunehmen.

Wie? Entdecken Sie das NovaGreen-Projekt! Sind Sie einer von uns?

MEHR ENTDECKEN
campaign green

Nova Systems und ökologische Nachhaltigkeit: NovaGreen entsteht

Nova Systems ist seit jeher sensibel auf das Thema der ökologischen Nachhaltigkeit. Die BeOne-Lösung ist ein Symbol der grünen Ökonomie und der grünen Logistik und wird im Cloud-Modus angeboten, was Untehnemen in die Lage versetzt, den Energieverbrauch deutlich zu steigern und den Einsatz von Hardware-Komponenten drastisch zu reduzieren.
Unser Forschungs-und Entwicklungszentrum analysiert laufend die neuesten Technologien auf dem Markt, um Lösungen zu finden, die die Energieeffizienz unserer Kunden verbessern.

Das Cloud-Computing führt zusammen mit Open Data, Internet of Things und Internet of Everything zu großen Veränderungen im Logistik-und Speditionssektor. Eine Evolution, die dem Thema ökologische Nachhaltigkeit im Rahmen Green Computing große Aufmerksamkeit widmet.

MEHR ENTDECKEN

NovaGreen, ökologische Nachhaltigkeit
nach Nova Systems

infografica Digitalizzazione sostenibile



VERRINGERUNG DES ENERGIEVERBRAUCHS

Die nachhaltige Cloud Nova Systems leistet im Vergleich zu den on-promise-Lösungen einen Beitrag zur CO2- Reduktion und ermöglicht eine deutliche Reduktion des Energieverbrauchs bei der Nutzung der IT-Infrastruktur.
Durch die Cloud wird die Handhabung der Datencenter vereinfacht, wodurch weniger Komponenten installiert und gewartet werden müssen. Die Hardware hat zudem eine kurze Lebensdauer und muss entsorgt werden, wenn sie nicht mehr verwendbar ist. Es sollte daher berücksichtigt werden, dass es für die Entsorgung von Hardwarekomponenten spezielle Verfahren zum Schutz der Umwelt durch geeignete Behandlungsanlagen gibt. Die Datencenter von Nova Systems ist darauf ausgelegt, Energieverschwendung zu reduzieren, indem die besten nachhaltigen Technologien für Energieversorgung und Kühlung der Systeme verwendet werden.

VERRINGERUNG DER VERWENDUNG DER KARTE

Schluss mit Papierstapel auf den Schreibtischen. Durch die elektronische Speicherung hilft die nachhaltige Cloud von Nova Systems der Umwelt, weil sie den Papierverbrauch reduziert, gleichzeitig die Produktionsprozesse verbessert und zur Kostensenkung beiträgt.
Das papierlose Prinzip hebt auch geographische Grenzen auf: Ein papierloses Büro ermöglicht sofortigen Zugriff auf die Unterlagen, wo immer sich Mitarbeiter befinden, bei einer deutlichen Erhöhung derDatensicherheit.


BERECHNUNG DER CO2-EMISSIONEN

Nova Systems hat das FTL-Modul implementiert, mit einigen neuen Funktionen, die in Kürze veröffentlicht werden. Dank BeOne wird es möglich sein, die Emissionen des Fahrzeugs auf einer bestimmten Strecke anhand seines Gewichts und der Steigung der verschiedenen Straßenabschnitte zu berechnen. Die Daten werden durch detaillierte Berichte bereitgestellt, die den Kunden in die Lage versetzen, zukünftige Emissionsvorschriften einzuhalten.
Mit dem FTL-Modul hat der Nutzer einen zeitnahen Überblick über die Positionierung jedes einzelnen Fahrzeugs, um die gefahrenen Leerkilometer minimieren zu können. Die Kartographie trägt auch dazu bei, den besten Weg in Bezug auf Zeit und Kilometer zu ermitteln.



EINE SERVER-FARM MIT ERNEUERBAREN ENERGIEQUELLEN

Das pulsierende Herz von Nova Systems wird in Kürze vollständig von einer Photovoltaikanlage versorgt. Die Server-Farm ist der Kern unseres Geschäfts und funktioniert 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr, um Verbindungen zur Welt zu gewährleisten. Die Verpflichtung besteht darin, sie aus energiepolitischer Sicht unabhängig zu machen.


"GRÜNE STADT": DAS NACHHALTIGE PROJEKT VON NOVA SYSTEMS

Wir leben in einer Zeit großer Veränderungen und wir haben die Pflicht, an die nächsten Generationen zu denken. Nova Systems fühlte sich verpflichtet, einen Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit zu leisten, und zwar nicht nur durch die Vorteile der BeOne Cloud, sondern auch durch eine neue Initiative unter dem Namen “Grüne Stadt”, die das Gebiet umfasst, in dem Nova Systems seinen Hauptsitz hat.
Für jeden neuen Vertrag, wird die IT-Gesellschaft der Gemeinde einen Baum spenden, der auf Grünflächen, Schulen oder anderen noch zu bevölkernden Flächen gepflanzt wird. Eine konkrete Verpflichtung zwischen Nova Systems und dem Kunden, einen konkreten Beitrag zu einer wichtigen Sache zu leisten.

                                                
Nova Systems Services S.r.l.  |   info@novasystems.it  |   T +39 045 878 8211  |   Cap. Soc. € 103.480,00 i.v.  |   C.C.I.A.A. VR N. 251355  |   Trib. Reg. Soc. N. 40176  |   Codice SDI: T04ZHR3  |   P.IVA 02639010236